wer kan spenden?

Zeitspanne zwischen 2 Spenden

Die Wartezeit zwischen zwei Spenden ist verpflichtend, um die Gesundheit des Spenders zu schützen.
Diese variiert in Abhängigkeit der Art der Spende.

Intervall zwischen 2 Spenden


Für eine Vollblutspende erlaubt das Gesetz die Spende nach einem Zeitraum von mindestens 2 Monaten zwischen 2 Spenden. Das Rote Kreuz empfiehlt jedoch einen Zeitraum von 3 Monaten. In beiden Fällen dürfen Sie höchstens 4 Mal in 365 Tagen spenden.

Was die Plasmaspende betrifft, so kann diese alle 15 Tage erfolgen und Sie dürfen höchstens 15 Liter Plasma pro Jahr spenden.

Hinsichtlich der Blutplättchenspende muss man mindestens 2 Wochen lang zwischen 2 Spenden warten, wobei Sie höchstens 24 Mal pro Jahr spenden dürfen. Das Rote Kreuz empfiehlt jedoch eine Wartezeit von einem Monat zwischen 2 Spenden.